Filter
Compliance Office Online
Aktualitätsgarantie: 1er-Lizenz
Die recht­li­chen Vorgaben, die Unter­nehmen beachten müssen, werden immer komplexer und umfang­rei­cher. Gleich­zeitig steigen die Risiken, dass Verstöße mit harten Strafen für Unter­nehmen und auch die Geschäfts­führer geahndet werden. Inves­tieren Sie deshalb jetzt in ein effektives Compliance-Management. Haufe Comp­li­ance Office zeigt Ihnen, wie Sie Verstöße gegen Gesetze und interne Richt­li­nien wirksam und unter Nutzung beste­hender Ressourcen vorbeugen. Dabei senken Sie den Aufwand für die Comp­li­ance-Orga­ni­sa­tion wie auch für die Mitar­beiter auf das notwen­dige Minimum. Dies erhöht wiederum die Akzep­tanz bei den Beschäf­tigten und redu­ziert den Kontroll­be­darf. a) Prozesse, Aufgaben, Kompetenz- und Verantwortungszuordnungen werden transparent b) Kostspielige Bußgelder und Strafen werden vermieden c) Praktische Arbeitshilfen sorgen für die schnelle und korrekte Umsetzung Ihre Vorteile im Überblick Rechtssichere Informationen: Sie vermeiden Compliance Verstöße und minimieren das Haftungsrisiko für Unternehmen und Geschäftsführer. Alles aus einer Hand: Vom praxisorientierten Fachbeitrag bis zu den direkt einsetzbaren, zeitsparenden Arbeitshilfen. Breites Themenspektrum: Ob Korruption, Datenschutz, Preisabsprachen oder Arbeitsschutz - Sie erhalten verlässliche Lösungsvorschläge zu allen Herausforderungen zum Thema Compliance. Topaktuell informiert: Dank laufender Aktualisierung sind Sie immer auf dem neuesten Stand zum Thema. Weiterbildung inklusive: Gestalten Sie Ihre Weiterbildung zeit- und kostensparend durch Online-Seminare. Jederzeit in der Mediathek abrufbar. Einfache Bedienung: Das Haufe Compliance Office zeichnet sich durch eine übersichtliche Benutzeroberfläche und eine erstklassige Suchfunktion aus. Die wichtigsten Inhalte von Haufe Compliance Office   Aktuelle Schwerpunktthemen Geldwäscheprävention Geschenke und Einladungen Kartellverstöße / Preisabsprachen Korruption verhindern Datenschutz Compliance-Gefährdungsanalyse Erkennen Sie mit der Gefährdungsanalyse die Compliance-Risiken im Unternehmen. Damit erhalten Sie die perfekte Arbeitsgrundlage, um vorbeugende Maßnahmen zu planen und zu koordinieren. Detailliertes Fachwissen zu Compliance relevanten Bereichen Aufbau einer schlanken Compliance-Organisation Delegation von Verantwortung von der Geschäftsführung auf andere Mitarbeiter Arbeitsschutzmanagement und Arbeitsschutzorganisation Datenschutz und IT-Sicherheit, inkl. EU-Datenschutz-Grundverordnung Compliance in Einkauf und Beschaffung Maschinen und Produktsicherheit Personal- und Arbeitsrecht Rechnungswesen, Buchhaltung und Steuern Umweltschutz: Umweltrecht und Umweltmanagementsystem Compliance für Vertrieb und Export Zahlreiche Arbeitshilfen Compliance-Richtlinien, -Arbeitsanweisungen und -Prozesse, Compliance-Verhaltenskodex Checklisten und Musterregelungen zur Annahme und Vergabe von Geschenken, Einladungen etc. Delegations- und Beauftragten-Richtlinien für die Compliance-Organisation U.v.m. Alle relevanten nationalen Gesetze Praxisorientierte Weiterbildung Profitieren Sie vom Online-Seminarangebot: Im Preis enthalten sind Online Seminare zu aktuellen Fach- und Brennpunktthemen sowie Soft-Skills. Verfolgen Sie die Seminare einfach und bequem via Internet an Ihrem Bildschirm - über Lautsprecher oder Headset und ohne Installationsaufwand. In der Mediathek sind die Seminare jederzeit wieder abrufbar. Kontakt und Beratung Direkter Kontakt zur Redaktion: Kompetente Antworten des Redaktionsteams auf Ihre Fragen rund um Haufe Compliance Office. Kostenlose Service-Hotline: Ihr direkter, gebührenfreier Draht für alle Ihre Fragen rund um Haufe Compliance Office.

548,00 €*
Der Verein professional Wissen Online
Aktualitätsgarantie: 1er-Lizenz
Lexware Der Verein professional Wissen Online Sicher durch das Vereinsjahr Das Standardwerk der verein professional bietet Vorständen, Geschäftsführern und allen engagierten Ehrenamtlichen das gesamte Know-how für die erfolgreiche Vereinsführung. In unserem Experteninformationssystem finden Sie alle wichtigen Organisationshilfen, Checklisten, Rechner und Planungstools für alle Bereiche der Vereinsarbeit. Zusammengestellt und praxiserprobt von erstklassigen Experten. Um Ihren Verein erfolgreich zu führen, müssen Sie immer top-aktuell informiert sein! Nicht zuletzt, um jegliche Haftungsfallen zu vermeiden. Bei der Lösung Ihrer Aufgaben steht Ihnen der Bestseller der verein als kompetenter Berater zur Verfügung. Vorteile der Online-Version: der verein wird für Sie permanent aktualisiert. Bisher übliches Aufspielen von Update-CDs oder Einsortieren von Aktualisierungen entfällt: Sie haben ganz automatisch immer die aktuellste Version im Zugriff.   Topaktuell im Juni: Fort- und Weiterbildung: Fit für den Job im Verein Event im Verein: Optimal organisieren Serienbriefe in der Vereinsarbeit: Arbeitserleichterung durch Word Top-Thema: Satzungs-Update  Datenschutz und Satzungsgrundlage Besonderer Vertreter nach § 30 BGB Organisation des Vereins Weitere Themen: Haftungsfragen im Verein: erweiterte Haftungsbegrenzung Kassenprüfung: Richtig vorbereiten und rechtssicher durchführen Voraussetzungen und Vorteile der Gemeinnützigkeit Aufwandsentschädigungen - Aufwendungen rechtssicher ersetzen Mitarbeit im Verein - Vielfalt der Förderprogramme nutzen Hinzuverdienst - Beachten Sie die Einnahme-Grenzen beim Ehrenamt Gesetzliche Unfallversicherung (VBG) - So schützen Sie Ihre Vereinsmitglieder Arbeitshilfen: Anträge und Musterschreiben, z. B. Beitrittserklärung FörderVerein und Pressetext Jahreshauptversammlung Checklisten, z. B. Betriebsprüfung im Verein und Checkliste für den Vorstand zur Mitgliederversammlung Formulare, z. B. GEMA-Tarifübersicht Protokolle, z. B. Kassenprüfung, Vereinsgründung und Mitgliederversammlung Rechner und Planungshilfen, z. B. AfA-Rechner, Liquiditätsplan und Reisekostenrechner Reden, z. B. Vereinsjubiläum, Vorstandswahl und Jahreswechsel Satzungen und Ordnungen, z. B. Beitragsordnung, Datenschutz im Verein und Satzung für Mehrsparten-Vereine Tabellen, Listen, Vorlagen, z. B. Aufgabenbeschreibungen, Kassenbericht und Spenden-Steuer-Tabelle Termin- und Fristenplaner, z. B. Kündigungsfristen, Verjährungsfristen und Steuertermin-Kalender Verträge, z. B. Übungsleitervertrag, Nutzungsvertrag für Sportstätten, Pachtvertrag Vereinsheim

315,50 €*
Deutsches Anwalt Office | Premium
Aktualitätsgarantie: 1er-Lizenz
Deutsches Anwalt Office Premium ist eine digitale Fachbibliothek und bietet neben umfangreicher juristischer Fachliteratur zu bis zu 15 Rechtsgebieten zahlreiche Umsetzungshilfen, eine Normen- und Entscheidungsdatenbank sowie ein Fortbildungsangebot inklusive. Die digitale Fachbibliothek für Anwälte inkl. Fortbildungen Wenn jeder Mandant zählt: Deutsches Anwalt Office Premium ist die große digitale Fachbibliothek für 15 Rechtsgebiete. Wenn jeder Mandant zählt, ist es wichtig, nahezu jeden Mandanten tatsächlich auch beraten zu können. Mit dem eigenen aktuellen Expertenwissen ist das kaum möglich und die Einarbeitung in ein neues Rechtsgebiet dauert in der Regel zu lang. Wenn Ihre Kanzlei in zahlreichen Rechtsgebieten tätig ist, gibt es eine Lösung: die digitale Fachbibliothek Deutsches Anwalt Office Premium. Die juristische Fachdatenbank liefert Ihnen das nötige Fachwissen - Gesetze, Entscheidungen, Kommentare, Handbücher -, Muster sowie Arbeitshilfen. Zusätzlich decken Sie Ihre Fortbildungspflichten als Rechtsanwalt auch nach FAO ab. Ihre Vorteile mit Deutsches Anwalt Office Premium: Sie nutzen das Know-how von Kollegen aus 15 Rechtsgebieten. Alle Inhalte werden ständig aktualisiert. Die entsprechende Rechtsprechung haben Sie so stets parat. Sie können gleichzeitig in 25 Kommentaren nachlesen. In Sekunden haben Sie einen passenden Mustervertrag gefunden. Sie werden durch zahlreiche Berechnungshilfen unterstützt. Alle Inhalte sind einfach und schnell durchsuch- und verfügbar und werden regelmäßig automatisch aktualisiert Ihre Fortbildung ist inklusive! Alle Inhalte von Deutsches Anwalt Office Premium: über 150 Kommentare, Handbücher, Lexika und Zeitschriften Fachwissen und Arbeitshilfen für alle wichtigen Rechtsgebiete, u. a. Arbeitsrecht, Familien- und Erbrecht, Gebührenrecht, Gesellschaftsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verkehrsrecht entsprechend Formular- und Mustersammlungen Entscheidungs- und Normendatenbank, u. a. EuGH, Bundesgerichte und obergerichtliche Instanzen aktueller, elektronischer Schmerzensgeldrechner mit Indexanpassung („Hacks-Schmerzensgeld-Tabelle") mindestens 12 Seminare* im Jahr (meistens für die Pflichtfortbildung nach §15 FAO geeignet) Die Darstellung sämtlicher Inhalte und Funktionen finden Sie im Produktdatenblatt (PDF).   Zuverlässige Partner für Ihre Kanzlei Mit Deutsches Anwalt Office Premium greifen Sie auf die gebündelte Kompetenz von drei juristischen Fachverlagen zu: Deutscher Anwalt Verlag, zerb-Verlag, Haufe.

1.019,50 €*
Finance Office Premium
Aktualitätsgarantie: 1er-Lizenz
Finance Office Premium Online Aktuelles Fachwissen inkl. Praxiskommentierung zum HGB, EStG und UStG Direkt einsetzbare Arbeitshilfen und Programme Effiziente Weiterbildung mit Online-Seminaren und e-Trainings Mit Haufe Finance Office Premium profi­tieren Sie vom aktuellem Fachwissen zu Rechnungswesen, Controlling und Steuern - einmalig kombi­niert mit verständ­li­chen Fall­bei­spielen und Arbeits­hilfen. Zusätzliches Plus: Die einzig­ar­tigen Online-Semi­nare und e-Trai­nings sind im Komplett­paket enthalten. Damit sparen Sie Zeit und senken die Kosten bei der Weiter­bil­dung. Ihre Vorteile Alles aus einer Hand: Sie erhalten rechtssichere Antworten zum kompletten Themenspektrum: Rechnungswesen, Steuern, Controlling, Betriebsprüfung, Gesellschaftsrecht, Finanzierung u.v.m. Sie bleiben auf dem Laufenden: Dank regelmäßiger Aktualisierungen verpassen Sie garantiert keine wichtige Änderung. Sie profitieren von der verständlichen Darstellung: Alle Inhalte werden zusätzlich mit Fallbeispielen und Musterbuchungssätzen erläutert. Sie sparen Zeit: Zahlreiche Arbeitshilfen und Checklisten vereinfachen die Umsetzung in der Praxis. Sie sparen Kosten durch die bequeme Weiterbildung direkt an Ihrem Arbeitsplatz. Die wichtigsten Inhalte im Überblick: Fachbeiträge und Kommentierungen sorgen für rechtssicheres, aktuelles Wissen: Buchhaltung und Bilanzierung, Steuern inkl. Umsatzsteuer Spezial Betriebsprüfung, Controlling, Gesellschaftsrecht, Finanzierung, Datenschutz und Compliance Praxiswissen für die persönliche Kompetenz als Führungskraft Bilanz Check-up 2019: Komprimierter Überblick über die Neuerungen in der Bilanzierung nach HGB, EStG und IFRS. Haufe HGB Bilanz Kommentar mit aktueller Erläuterung aller für den Jahresabschluss 2018 relevanten Vorgaben Haufe EStG Kommentar kommentiert seit über dreißig Jahren das gesamte Einkommensteuerrecht Haufe UStG Kommentar inkl. Darstellung des Europäischen Gemeinschaftsrechts Direkt einsetzbare Arbeitshilfen und Programme helfen, wertvolle Zeit zu sparen: Nützliche Rechner: Reisekostenrechner, AfA-Rechner, Rechnungs-Check Umsatzsteuer, Geschäftswagenrechner u.v.m. Aktuelle Formulare: zur Reisekostenabrechnung, amtliche ELSTER-fähige Formulare u.a. zur Umsatz- oder Gewerbesteuer u.v.m. Umfangreiche Checklisten: z. B. zur Erstellung des Jahresabschlusses oder zu den Pflichtangaben im Anhang Viele weitere Arbeitshilfen: Übersichten, Tabellen, Mustertexte, Musterverträge etc.   Relevante Rechtsgrundlagen: Gesetze (Wirtschafts-, Arbeits- und Steuergesetze u.v.m.), IFRS/IFRIC, EU-Normen, Doppelbesteuerungsabkommen Umfangreiche Rechtsprechungsdatenbank inkl. anhängiger Verfahren Richtlinien, Verwaltungsanweisungen und Veranlagungshandbücher zur Umsatzsteuer   Inklusive Weiterbildungdirekt am Arbeitsplatz: Mindestens 30 aktuelle Online-Seminare jährlich inklusive, zu Handels- und Steuerrecht aktuell, Jahresabschluss, Steuer Check-up, Praxis-Update Umsatzsteuer, Controlling- und Compliance-Themen u.v.m. Mediathek mit Videoaufzeichnungen und Seminarunterlagen zu sämtlichen in Ihrem Abonnement enthaltenen Online-Seminaren Über 16 Stunden Lernzeit durch e-Trainings zu Themen wie bspw. Jahresabschluss, Reisekosten, Rückstellungen, Betriebsprüfung, Rechnungsprüfung und Datenschutz - jeweils inklusive Abschlusstest und Zertifikat Flexibel: orts- und zeitunabhängig können Sie alle Lektionen jederzeit wiederholen   Einfache Bedienung: intuitive und leicht verständliche Benutzerführung erstklassige Such- und Filterfunktion keine Schulung notwendig die Inhalte sind an den Bedürfnissen aller Mitarbeiter im Rechnungswesen ausgerichtet   Erstklassiger Service rund um das Haufe Finance Office Premium - wir sind immer für Sie da: Fragen an die Redaktion für kompetente Antworten auf Ihre Fragen rund um das Haufe Finance Office Premium direkter, gebührenfreier Draht der Service-Hotline bei allen Fragen zum Produkt Sichern Sie sich jetzt das Komplett-Paket Haufe Finance Office Premium und profi­tieren Sie von der meist­ge­nutzten Fach­da­ten­bank für das Finanz- und Rech­nungs­wesen.

1.398,00 €*
Hausverwaltung 2023
Die vielfältigen Aufgaben rund um die Hausverwaltung schnell und zuverlässig erledigen. Auf Knopfdruck lassen sich damit Wohnungen sowie Häuser mühelos verwalten. Alles, was Sie für die Hausverwaltung brauchen! Die Zuverlässigkeit der Lexware Produkte gibt es auch speziell für Hausverwalter. Mit dem Lexware hausverwalter erhalten Sie eine flexible Profisoftware für Ihre Hausverwaltung. Die moderne Benutzeroberfläche von Lexware macht sie einfach bedienbar und beantwortet Ihre Fragen mit wenigen Klicks. So lösen Sie ab jetzt viele Aufgaben der Hausverwaltung schneller und zuverlässiger. Informieren Sie sich hier auf dieser Seite!   Ihre Vorteile im Überblick Empfohlen für Hausverwaltungen mit einem Arbeitsplatz und bis zu 250 verwalteten Einheiten Zuverlässige und komfortable Verwaltung von Objekten und Einheiten Verwaltung von Wohnungseigentum, privat und gewerblich genutzten Mietobjekten Einfache Adressverwaltung und bedienungsfreundliche Grunddateneingabe Komfortable Betriebskostenabrechnungen Integrierte Heizkostenabrechnung nach § 9 Heizkostenverordnung Buchungen, Mahnwesen und Zahlungsverkehr Zahlreiche Schnittstellen zu Dienstleistern Know-how Center mit aktuellen Meldungen, Fragen & Antworten zum Programm Leistungsumfang (Auszug) Alle rechtlichen Änderungen der letzten 12 Monate sind berücksichtigt!     Leistungsübersicht (Auszug)   Stammdatenverwaltung Das Datenschutz-Modul nach EU-DSGVO mit wichtigen, seit dem 25.05.2018 rechtskräftigen Funktionen - inklusive praktischer Tipps: Die folgenden Datenschutzvereinbarungen (Musterformulare) erhalten Sie mit der Version 2019: Zum einen die „DSGVO-Einwilligungserklärung" mit Eigentümern bzw. Mietern und zum anderen die „DSGVO Verschwiegenheitsvereinbarung" mit Dienstleistern. Der Status dieser Vereinbarungen lässt sich in der jeweiligen Adresse dokumentieren. Mithilfe eines weiteren Musterformulars können Sie Auskunft über personenbezogene Daten erteilen. Personenbezogene Daten lassen sich zudem nach Wegfall der Zweckbindung in der Software löschen bzw. anonymisieren. Komfortable Adressverwaltung für Mieter, Eigentümer, Lieferanten und sonstige Adressen Frei gestaltbare Anreden für alle Kommunikationsmittel wie Anschreiben, Serienbriefe und Berichte. Gebäudeverwaltung inkl. Abrechnungszeitraum, Heizanlagen-Einstellungen und Umlagekonten-Verwaltung Zählerverwaltung inkl. praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der Eichfrist Wohnungsverwaltung mit Eigentümern (auch Eigentümergemeinschaften) Garagen-/Stellplätze zur Fremdvermietung lassen sich jetzt auch separat - losgelöst von der Wohnung - anlegen und verwalten Mieter (auch Mietergemeinschaften) Wohnungskosten (Miete, Garagenmiete, Nebenkostenvorauszahlungen, Heizkostenvorauszahlungen, Hausgeld, Rücklage) beliebige Umlageschlüssel umfangreiche frei definierbare Wohnungsinformationen, Dokumente, Bilder Assistent für noch einfachere Datenerfassung Verwalter-Assistent Gebäude-Assistent Umlagekonten-Assistent Wohnungs-Assistent Mieterhöhungs-Assistent Buchhaltung Buchungen, Mahnwesen und Zahlungsverkehr Intuitiv bedienbare Buchführung Ausgaben-Buchungen Einnahme-Buchungen Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG Erfassung der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06 Automatik-Buchungen Offene-Posten und Mahnwesen Übersichtliche Darstellung der Offenen-Posten inkl. Fälligkeitsdatum, Mahndatum und Mahnstufe Einfache Verbuchung von Zahlungseingängen direkt aus der OP-Liste heraus 3-stufiges Mahnwesen Offene-Posten durch Zuweisung der (Kontoauszugs-) Positionen ausgleichen Ab sofort Einrichtung mehrerer Anlagekonten für unterschiedliche Gebäudeteile möglich. Bessere Übersicht der Kontoentwicklung durch neue Anlagemöglichkeit mehrerer Bankkonten pro Objekt. Mehr Komfort bei den Sonderbuchungen: Jetzt Sonderzahlungen für Mieter und Sonderumlagen für WEGs buchen und auswerten NEU! Mehr Flexibilität beim Abrufzeitraum der Bankeinzüge NEU! Komfortable Erweiterungen in der SEPA-Mandatsverwaltung: Zu einer Person lassen sich mehrere Mandate anlegen und verwalten. Inaktive Mandate können generell gelöscht werden. Außerdem kann ein neues SEPA-Mandat sowohl aus der Wohnung heraus als auch in der Adresse angelegt und verwaltet werden. Zahlungsverkehr Belegdruck für Überweisungen und Lastschriften Erstellung von DTA-Disketten für den beleglosen Zahlungsverkehr Inkl. Verwaltung und Ausgleich von Eingangsrechnungen Automatische Verbuchung von Einnahmen und Ausgaben in der Buchhaltung Verbrauchsdaten-Erfassung Erfassung von Heizkosten-, Strom-, Wasser- und benutzerdefinierbaren Verbrauchswerten Beliebig viele Zähler für jede Verbrauchsart definierbar Beliebig viele zusätzliche Verbrauchsarten definierbar Auswertungen und Abrechnungen Umfangreiche Druckfunktionen für alle Stammdatenbereiche Inkl. aller wichtigen SEPA-Funktionen Abrechnungen Eigentümerabrechnung Gesamtabrechnung Mieterabrechnung Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG Ausweis der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06 Heizkostenabrechnung Betriebswirtschaftliche Auswertung Rücklagen-Übersicht Wirtschaftsplan Serienbriefe NEU! Optimierungen beim Erstellen von Wirtschaftsplänen Weitere Funktionen und Schnittstellen Know-how Center mit aktuellen Meldungen, Fragen & Antworten zum Programm Jetzt auch mandantenfähig: Madantenspezifische Datenbanken können Sie einfach anlegen und bearbeiten. Aktuelles Bankleitzahlen-Verzeichnis inkl. Prüfziffernverfahren zur Überprüfung der Kontonummern Datensicherung auf Wechselmedien (CD/DVD, USB-Sticks, etc.) Download  

368,78 €*
Hausverwaltung Plus 2023
  Für die Verwaltung von bis zu 250 Einheiten. Zusätzlich erhalten Sie Haufe Praxiswissen und Arbeitshilfen für die Miet- und WEG-Verwaltung, stets aktuell und rechtssicher. Zudem profitieren Sie vom schnellen und sicheren Online-Banking (HBCI). Alles für die erfolgreichere Hausverwaltung! Der Lexware hausverwalter plus unterstützt Sie professionell und flexibel bei Ihrer Hausverwaltung. Ganz gleich, ob Miet-  oder Wohneigentumsverwaltung. Mit dieser Plus-Variante profitieren Sie von zusätzlichen Vorteilen: Integriertes Online-Banking, stets aktuelles Praxiswissen, alle wichtigen Mustervorlagen anwaltsgeprüft und immer aktuell informiert. Alle rechtlichen Änderungen der letzten 12 Monate sind berücksichtigt!   Leistungsübersicht (Auszug) Stammdatenverwaltung NEU! Das Datenschutz-Modul nach EU-DSGVO mit wichtigen, seit dem 25.05.2018 rechtskräftigen Funktionen - inklusive praktischer Tipps: Die folgenden Datenschutzvereinbarungen (Musterformulare) erhalten Sie mit der Version 2019: Zum einen die „DSGVO-Einwilligungserklärung" mit Eigentümern bzw. Mietern und zum anderen die „DSGVO Verschwiegenheitsvereinbarung" mit Dienstleistern. Der Status dieser Vereinbarungen lässt sich in der jeweiligen Adresse dokumentieren. Mithilfe eines weiteren Musterformulars können Sie Auskunft über personenbezogene Daten erteilen. Personenbezogene Daten lassen sich zudem nach Wegfall der Zweckbindung in der Software löschen bzw. anonymisieren. Komfortable Adressverwaltung für Mieter, Eigentümer, Lieferanten und sonstige Adressen Frei gestaltbare Anreden für alle Kommunikationsmittel wie Anschreiben, Serienbriefe und Berichte. Gebäudeverwaltung inkl. Abrechnungszeitraum, Heizanlagen-Einstellungen und Umlagekonten-Verwaltung Zählerverwaltung mit praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der Eichfrist Wohnungsverwaltung mit Eigentümern (auch Eigentümergemeinschaften), empfohlen für bis zu 250 Einheiten Garagen-/Stellplätze zur Fremdvermietung lassen sich jetzt auch separat - losgelöst von der Wohnung - anlegen und verwalten Mieter (auch Mietergemeinschaften) Wohnungskosten (Miete, Garagenmiete, Nebenkostenvorauszahlungen, Heizkostenvorauszahlungen, Hausgeld, Rücklage) beliebige Umlageschlüssel umfangreiche frei definierbare Wohnungsinformationen, Dokumente, Bilder Assistent für noch einfachere Datenerfassung Verwalter-Assistent Gebäude-Assistent Umlagekonten-Assistent Wohnungs-Assistent Mieterhöhungs-Assistent WEG-Beschluss-Sammlung online Buchhaltung Buchungen, Mahnwesen und Zahlungsverkehr Intuitiv bedienbare Buchführung Ausgaben-Buchungen Einnahme-Buchungen Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG Erfassung der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06 Automatik-Buchungen Offene-Posten und Mahnwesen Übersichtliche Darstellung der Offenen-Posten inkl. Fälligkeitsdatum, Mahndatum und Mahnstufe Einfache Verbuchung von Zahlungseingängen direkt aus der OP-Liste heraus 3-stufiges Mahnwesen Offene-Posten durch Zuweisung der (Kontoauszugs-)Positionen ausgleichen Ab sofort Einrichtung mehrerer Anlagekonten für unterschiedliche Gebäudeteile möglich. Bessere Übersicht der Kontoentwicklung durch neue Anlagemöglichkeit mehrerer Bankkonten pro Objekt. Mehr Komfort bei den Sonderbuchungen: Jetzt Sonderzahlungen für Mieter und Sonderumlagen für WEGs buchen und auswerten NEU! Mehr Flexibilität beim Abrufzeitraum der Bankeinzüge NEU! Komfortable Erweiterungen in der SEPA-Mandatsverwaltung: Zu einer Person lassen sich mehrere Mandate anlegen und verwalten. Inaktive Mandate können generell gelöscht werden. Außerdem kann ein neues SEPA-Mandat sowohl aus der Wohnung heraus als auch in der Adresse angelegt und verwaltet werden. Zahlungsverkehr Belegdruck für Überweisungen und Lastschriften Erstellung von DTA-Disketten für den beleglosen Zahlungsverkehr Inkl. Verwaltung und Ausgleich von Eingangsrechnungen Automatische Verbuchung von Einnahmen und Ausgaben in der Buchhaltung Verbrauchsdaten-Erfassung Erfassung von Heizkosten-, Strom-, Wasser- und benutzerdefinierbaren Verbrauchswerten Beliebig viele Zähler für jede Verbrauchsart definierbar Beliebig viele zusätzliche Verbrauchsarten definierbar Auswertungen und Abrechnungen Umfangreiche Druckfunktionen für alle Stammdatenbereiche SEPA-fähig Abrechnungen Eigentümerabrechnung Gesamtabrechnung Mieterabrechnung Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG Ausweis der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06 Heizkostenabrechnung Betriebswirtschaftliche Auswertung Rücklagen-Übersicht Wirtschaftsplan Serienbriefe NEU! Optimierungen beim Erstellen von Wirtschaftsplänen Weitere Funktionen und Schnittstellen Know-how Center mit aktuellen Meldungen, Fragen & Antworten zum Programm Aktuelles Bankleitzahlen-Verzeichnis inkl. Prüfziffernverfahren zur Überprüfung der Kontonummern Datensicherung auf Wechselmedien (CD/DVD, USB-Sticks, etc.) NEU: Jetzt auch mandantenfähig: Mandantenspezifische Datenbanken können Sie - auf einer neu integrierten Verwaltungsebene - einfach anlegen und bearbeiten. Ihre plus-Vorteile (im Vergleich zum Lexware hausverwalter) Direktes Online-Banking über HBCILastschriften und Überweisungen per Internet, Unterstützung von PIN / TAN-Verfahren und Chipkartenleser, Zahlungen auf die Bank und vom Konto in die Software verbuchen Online-Direkt-Zugang zur Haufe VerwalterPraxis*Stets aktuelles Fachwissen zu allen Miet- und WE-Fragen, rechtssichere Musterverträge neueste Gesetzesänderungen, komfortable Rechner, zahlreiche Checklisten, alle relevanten Verordnungen, Urteile und Gesetze Lieferung von Der Verwalter-Brief 10 x im Jahr*- Verwalterthema des Monats: Was Sie anpacken müssen, um Ihr Geschäft zu vereinfachen- Technik: Planung, Betrieb und Wartung - so entgehen Sie jeder Kostenfalle- Verwalterbüro: Alles zu Personalführung, Zeitmanagement und Umgang mit "schwierigen" Eigentümern- FAQ: Sie stellen Fragen - unsere Experten antworten- Experten-Tipps:  Herausgeber und Autor ist der Verwaltungs-Profi Dipl.-Kfm. Richard Kunze - Deckert Kompakt: Tipps und Hintergrundwissen von Ihrem WE-Experten Dr. Deckert - Branchen-Meldungen: Aktuelle Neuerungen, Änderungen und wie Sie reagieren sollten Komfortabler Berichtsdesigner für die individuelle Anpassung von Auswertungen an eigene Bedürfnisse Darstellung und Ausdruck von 2D- und 3D-Geschäftsgrafiken *jeweils verfügbar bis zum nächsten Update Download

449,90 €*
Immobilien Office
Aktualitätsgarantie: 1er-Lizenz
Haufe Immobilien Office beantwortet Ihre Fragen zu allen Themen der Immobilienwirtschaft fundiert und rechtssicher. Darüber hinaus unterstützt Sie eine Vielzahl an sofort einsetzbaren Arbeitshilfen direkt bei der praktischen Umsetzung. Die umfassende Datenbank für die Immobilienwirtschaft. Legen Sie die aktuelle DVD ein oder nutzen Sie Ihren Online-Zugang - bis zu 75 Autoren haben dann für Sie bereits recherchiert, kommentiert und die wichtigsten Themen prägnant, rechtssicher und praxisnah aufbereitet. Lexikon Umfassendes Fachlexikon zu allen relevanten Bereichen der Wohnungswirtschaft: Bauen, Makeln, Miete, Wohnungseigentum, Finanzierung, Steuern und Versicherung Verlinkung mit Gesetzen und Entscheidungen Gesetze und Entscheidungen Alle wichtigen Gesetze aus dem Miet-, Wohnungseigentum-, Makler-, Nachbar-, Bau- und Grundstücksrecht Arbeitshilfen Musterverträge und -schreibenz. B. Mietvertrag, Mieterhöhungsverlangen, Kündigung des Bauvertrags Checklisten zur Wohnungsabnahme, Kündigung, baulichen Veränderungen, Nebenkostenabrechnung u. v. m. Berechnungsprogrammez. B. Baukostenrechner, Nebenkostenabrechnung, Kündigungsfristenrechner für Mietverträge, Grundsteuer etc. Speziell für Makler/Immobilienvermittler Lexikon mit wichtigen Begriffen aus dem Maklerrecht, Wohnraumvermittlung (z. B. aus den Bereichen Grundstücksverkehr, Steuern, Finanzierung), Wettbewerbsrecht und Organisation Nützliche Arbeitshilfen wie Musterverträge und -schreiben sowie Adressen z. B. Geschäftsraum-Mietvertrag oder Grundvertrag mit Grundstückskäufer etc.

544,00 €*
Kranken- u. Pflegeversicherungs Office
Aktualitätsgarantie: 3er-Lizenz
Das neue Haufe Kranken- und Pflegeversicherungs Office bietet SGB Profiwissen für Kranken- und Pflegekassen. Vom Kommentar, über Rechtsvorschriften und Entscheidungen bis hin zu praktischen Arbeitshilfen sind die Informationen intelligent miteinander verlinkt. Alles aus einer Hand für Kranken- und Pflegekassen Das Haufe Kranken- und Pflegeversicherungs Office bietet SGB Profiwissen für Kranken- und Pflegekassen. Die Online-Lösung unterstützt Sie optimal bei einer effizienten Sachbearbeitung: durch ihren lösungsorientierten, lexikalischen Inhaltszugang, intelligente Trefferlisten und verlinkte Inhalte. Sammelmappen sind für eine fallbasierte Arbeitsweise perfekt geeignet. Profitieren Sie von höchster Aktualität und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.   Fachinformationen und Kommentare Praxiskommentare SGB V und SGB XI sowie SGB I, IV und X Relevante Kommentarauszüge SGB III, VI und VII und IX Kommentare zum AAG, BEEG und BFZG Lexikon Sozialversicherung mit über 1.100 Stichwörtern Laufend aktualisierte Fachinhalte und Datenbanken     Gesetze, Vorschriften, Rundschreiben Alle wichtigen Sozialgesetze und angrenzenden Normen mit Gesetzesfassungen für Anwendungszeiträume Umfangreiche digitale Sammlung von gemeinsamen Rundschreiben und Besprechungsergebnissen Alle wichtigen Richtlinien und Verordnungen sowie Verwaltungsvereinbarungen Entscheidungen Zugriff auf die stets aktuelle Urteilsdatenbank mit über 61.000 Entscheidungen - nach Sachgebieten sortiert Über 400 Arbeitshilfen Rechengrößen inkl. SV-Werte 2017 Fachrechner, z. B. Mutterschutzrechner, Gleitzonenrechner, Lohn- und Gehaltsrechner Suchprogramme, ICD-10 Diagnosenschlüssel, Entgelt-ABC, Gesamteinkommen-ABC Tabellen und Übersichten, z. B. Fälligkeitstermine für Beiträge, Festzuschüsse für Zahnersatz, Semesterferien Checklisten, z. B. Prüfung der Jahresarbeitsentgeltgrenze, Geringfügige Beschäftigungen Formulare zum Ausfüllen und Abspeichern mit dem Haufe Formularmanager Online-Services Tagesaktuelle News zum Sozial- und Gesundheitswesen Wechselnde Top-Themen, z. B. zur Rente Einfache und schnelle Suche neuester Entscheidungen nach Sachgebieten Inklusive 3 Arbeitsplatz-Lizenzen. Für größere Mengen fragen Sie nach unseren attraktiven Lizenzstaffeln. Bestens geeignet für: Krankenkassen/Pflegekassen, medizinische Dienste der Krankenversicherung.   Alle SGB von Experten kommentiert Seit über 35 Jahren vertrauen Fachleute aus allen Bereichen des Sozialrechts der Haufe SGB-Kompetenz. Dafür stehen unsere Herausgeber und Autoren mit ihrem fundierten Know-how - allesamt ausgewiesene Spezialisten der Gerichtsbarkeit, Ministerien und Schaltstellen der Sozialversicherungsträger.   Zentrale Kommentare: SGB V Hrsg. Dr. Thomas Sommer, Vors. Richter am LSG NRW SGB XI Hrsg. Dr. Thomas Kolmetz, Richter am SG Dortmund   Weitere Kommentare: SGB I Hrsg. Wolfgang Klose, Rechtsassessor, HEK SGB III (Auszug) Hrsg. Franz-Josef Sauer, Verwaltungsdirektor an der Zentrale der BA SGB IV Hrsg. Dr. Johannes Jansen, Vors. Richter am LSG NRW SGB VI (Auszug) Hrsg. Dr. Johannes Jansen, Vors. Richter am LSG NRW SGB VII (Auszug) Hrsg. Hans Peter Jung, Vors. Richter am LSG NRW SGB IX (Auszug) Hrsg. Hans Peter Schell, Oberamtsrat, BMAS SGB X Dr. Johannes Jansen, Vors. Richter am LSG NRW RVO Dr. Thomas Sommer, Vors. Richter LSG NRW AAG Regine Wagner, Richterin am LSG Baden-Württemberg BEEG u. a. Bernd Mutschler, Richter am BSG und weitere Richter AG/SG EFZG diverse RichterInnen an Arbeitsgerichten sowie Fachanwälte für Arbeitsrecht.  

395,00 €*
Lexware Zusatzlizenzen 2er
Zahlungsweise: jährlich
Lexware Zusatzlizenzen 2 User. Für zwei zusätzliche Anwender. Vorteilsabonnement mit unbestimmter Laufzeit und jährlicher Einmalzahlung.  Zur Standardausstattung jedes Lexware Pro/Premium Programms gehören drei bzw. fünf Userlizenzen, d.h. es können mehrere Mitarbeiter gleichzeitig arbeiten. Mit dieser Zusatzlizenz erhalten Sie zwei weitere gleichzeitige Zugriffe auf die Datenbank inkl. Lizenzrecht. Download Link.  Nächste Schritte: Im Anschluss an ihre Bestellung erhalten Sie von uns einen Download-Link und eine Seriennummer zur Freischaltung. Durch den Download können zusätzliche Kosten entstehen, abhängig von ihrer Systemumgebung. Als zertifizierter Lexware-Partner vertreiben wir ausschließlich Original-Software und Lizenzen inklusive Garantiezusagen des Herstellers.

237,60 €*
Lexware Zusatzlizenzen 5er im Jahresvorteilsabonnement
Zahlungsweise: jährlich
 Lexware Zusatzlizenzen 5 User. Für bis zu fünf zusätzliche Anwender. Vorteilsabonnement mit unbestimmter Laufzeit und jährlicher Einmalzahlung oder monatlicher Zahlweise.  Zur Standardausstattung jedes Lexware Pro/Premium-Programms gehören drei bzw. fünf Userlizenzen, d.h. es können mehrere Mitarbeiter gleichzeitig arbeiten. Mit dieser Zusatzlizenz haben Ihre Kunden fünf weitere gleichzeitige Zugriffe auf die Datenbank inklusive Lizenzrecht. Download Link. Nächste Schritte: Im Anschluss an ihre Bestellung erhalten Sie von uns einen Download-Link und eine Seriennummer zur Freischaltung. Durch den Download können zusätzliche Kosten entstehen, abhängig von ihrer Systemumgebung. Als zertifizierter Lexware-Partner vertreiben wir ausschließlich Original-Software und Lizenzen inklusive Garantiezusagen des Herstellers.

546,00 €*
SGB Professional
Aktualitätsgarantie: 3er-Lizenz
Haufe SGB Office Professional bietet das SGB lückenlos: Rechtsnormen, Kommentierungen SGB I-XII, Arbeitshilfen sowie Online-Weiterbildung. Als stets aktualisierte Version sind Sie auch bei kommenden Reformen immer auf dem neuesten Stand! Der SGB-Gesamtkommentar inklusive Online-Weiterbildung Haufe SGB Office Professional ist unverzichtbar bei allen Fragen zum Sozial- und Sozialversicherungsrecht. Das Profi-Informationssystem enthält alle Sozialgesetzbücher mit Expertenkommentierung gebündelt an einem Ort. Der lösungsorientierte lexikalische Inhaltszugang und die zahlreichen Arbeitshilfen unterstützen optimal beim Lösen von SGB-Fällen. Online-Seminare zu aktuellen Themen sind im Preis inklusive und sorgen für eine effiziente Weiterbildung.Fachinformationen und Kommentare Fachkommentare zu SGB I bis XII Fachkommentar zum SGG, KKG und zum AsylbLG Kommentare zum AAG, BEEG und zum EFZG Lexikon Sozialversicherung mit über 1.100 Stichwörtern Synopse zu Reformgesetzen Gesetze, Vorschriften, Rundschreiben Alle wichtigen Sozialgesetze und angrenzenden Normen mit Gesetzesfassungen für Anwendungszeiträume Die umfangreichste digitale Sammlung von Gemeinsamen Rundschreiben und Besprechungsergebnissen Alle wichtigen Richtlinien, Verordnungen und Verwaltungsvereinbarungen Entscheidungen Zugriff auf die stets aktuelle Urteilsdatenbank mit ca. 62.000 Entscheidungen - nach Sachgebieten oder Gerichten sortiert Mit allen anhängigen Verfahren am Bundessozialgericht in der Entscheidungsdatenbank (nur Online-Version) Über 450 Arbeitshilfen Rechengrößen für 2017 und vergangene Jahre Fachrechner, z.B. Renten-, Gleitzonenrechner Suchprogramme, z.B. Entgelt-ABC, Gesamteinkommen umfangreiche Tabellen, z.B. Arbeitslosengeld II und Sozialgeld, Teilmonats-BBG Checklisten, z.B. Ausstrahlung, Einstrahlung Mustertexte, z.B. Vorsorgevollmacht, Tagespflege Formulare zum Ausfüllen und Abspeichern mit dem Haufe Formularmanager, z.B. Rentenversicherungsformulare Online-Services Mind. 10 Online-Seminare zu aktuellen Themen inklusive. Einzelpreis ohne Abonnement ab 98,- € zzgl. MwSt. (116,62 € inkl. MwSt.).Videoaufzeichung der Seminare für Abonnenten jederzeit verfügbar Online-Produktschulungen Tagesaktuelle News zum Sozial- und Gesundheitswesen   Bestens geeignet für... Juristen, Sozial- und Arbeitsgerichte, Rentenberater, Sozial- und Jugendämter, Gewerkschaften, große Pflege- und Sozialdienste, Krankenhäuser, kassenärztliche/zahnärztliche Vereinigungen.   Komplettes Profi-Wissen für Sie von Experten kommentiert Seit über 35 Jahren vertrauen Fachleute aus allen Bereichen des Sozialrechts der Haufe SGB-Kompetenz. Dafür stehen unsere Herausgeber und Autoren mit ihrem fundierten Know-how - allesamt ausgewiesene Spezialisten der Gerichtsbarkeit, Ministerien und Schaltstellen der Sozialversicherungsträger.   SGB I Wolfgang Klose, Rechtsassessor i.R., HEK SGB II Franz-Josef Sauer, Verwaltungsdirektor an der Zentrale der BA SGB III Franz-Josef Sauer, Verwaltungsdirektor an der Zentrale der BA SGB IV Dr. Johannes Jansen, Vors. Richter am LSG NRW, Stv. Vorsitzender der Kommission Transplantationsmedizin bei der Ärztekammer Nordrhein SGB V Dr. Thomas Sommer, Vors. Richter am LSG NRW, Mitglied des Landesjustizprüfungsamts NRW, Referent in der Fachanwaltsausbildung beim Deutschen Anwaltsinstitut sowie bei Rechtsanwaltskammern der Länder SGB VI Dr. Johannes Jansen, Vors. Richter am LSG NRW, Stv. Vorsitzender der Kommission Transplantationsmedizin bei der Ärztekammer Nordrhein SGB VII Hans Peter Jung, Vors. Richter am LSG NRW, Mitglied des Justizprüfungsamts beim OLG Hamm. Im Vorstand des Deutschen Sozialgerichts e.V. und im Bund Deutscher Sozialrichter SGB VIII Hans Peter Jung, Vors. Richter am LSG NRW, Mitglied des Justizprüfungsamts beim OLG Hamm. Im Vorstand des Deutschen Sozialgerichts e.V. und im Bund Deutscher Sozialrichter. SGB IX Hans Peter Schell, Oberamtsrat, BMAS SGB X Dr. Johannes Jansen, Vors. Richter am LSG NRW, Stv. Vorsitzender der Kommission Transplantationsmedizin bei der Ärztekammer Nordrhein SGB XI Dr. Thomas Sommer, Vors. Richter am LSG NRW, Mitglied des Landesjustizprüfungsamts NRW, Referent in der Fachanwaltsausbildung beim Deutschen Anwaltsinstitut sowie bei Rechtsanwaltskammern der Länder SGB XII Hans Peter Jung, Vors. Richter am LSG NRW, Mitglied des Justizprüfungsamts beim OLG Hamm. Im Vorstand des Deutschen Sozialgerichts e.V. und im Bund Deutscher Sozialrichter SGG Dr. Johannes Jansen, Vors. Richter am LSG NRW, Stv. Vorsitzender der Kommission Transplantationsmedizin bei der Ärztekammer Nordrhein AsylbLG Hans Peter Jung, Vors. Richter am LSG NRW, Mitglied des Justizprüfungsamts beim OLG Hamm. Im Vorstand des Deutschen Sozialgerichts e.V. und im Bund Deutscher Sozialrichter. AAG Regine Wagner, Richterin am LSG Baden-Württemberg BEEG u. a. Bernd Mutschler, Richter am BSG und weitere Richter AG/SG EFZG diverse RichterInnen an Arbeitsgerichten sowie Fachanwälte für Arbeitsrecht   Mit Experten-Beiträgen u. a. von: Lars Maiwald, Referent beim GKV-Spitzenverband Yvonne Ehrmann, Dozentin Bildungszentrum Baden- Württemberg Karl Stolzenberg, Referent in der Arbeitslosenversicherung BMAS Norbert Finkenbusch, Krankenkassenbetriebswirt Tatjana Loczenski, Leiterin der Arbeitsstelle Sozialrecht beim Deutschen Caritasverband Prof. em. Peter-Christian Kunkel, Fachhochschule Kehl Siegfried Wurm, Verwaltungsrat AOK Rheinland/Hamburg Jürgen Zips, Abteilungsleiter Versicherung und Rente, Deutsche Rentenversicherung Nordbayern Hans-Joachim Roesler: Jugendamt Bochum, Aufgabenschwerpunkte: Leitung und Koordination des jugendamtseigenen Ideen- und Beschwerdemanagements und Ansprechpartner für schwierige Rechtsangelegenheiten in der Kinder- und Jegendhilfe sowie den angrenzenden Rechtsgebieten Haufe SGB Office Professional wird u.a. eingesetzt von: Neue BKK IKK gesund plus Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel Landkreis Schönebeck Pflegestützpunkt Jena Albatros e.V. - Pilot-Pflegestützpunkt Köpenick

605,00 €*
Steuer Office Basic
Aktualitätsgarantie: 3er-Lizenz
Haufe Steuer Office Basic ist die stets aktuelle und einfach bedienbare Fachdatenbank für Ihre Steuerkanzlei: mit dem grundlegenden Fachwissen zum Steuer-und Wirtschaftsrecht

649,00 €*
Steuer Office Basic Plus
Aktualitätsgarantie: 3er-Lizenz
Haufe Steuer Office Basic Plus ist die stets aktuelle und einfach bedienbare Fachdatenbank für Ihre Steuerkanzlei: mit dem grundlegenden Fachwissen zum Steuer-und Wirtschaftsrecht plus 4 Praxiskommentare

799,00 €*
Steuer Office Betriebe
Aktualitätsgarantie: 1er-Lizenz
Die professionelle Fachdatenbank für Steuerexperten ist speziell auf die betriebliche Praxis in Unternehmen zugeschnitten und ermöglicht einen gezielten Zugriff auf das gesamte Steuer- und Wirtschaftsrecht. Mit Steuer Office für Betriebe verschaffen Sie sich schnell und zuverlässig den Überblick im Steuerrecht - gezielt auf den Informationsbedarf in der betrieblichen Praxis zugeschnitten. Nahezu 100.000 Steuervorschriften, ständig neue Gesetze, Urteile, Verwaltungsanweisungen etc. stellen Sie als Steuerverantwortlichen im betrieblichen Alltag immer wieder vor große Herausforderungen. Mit der komfortablen Suchfunktion erhalten Sie schnell und einfach alle Informationen zu sämtlichen steuerrechtlichen Fragen im Unternehmen - aktuell und rechtssicher.Daneben finden Sie zahlreiche nützliche Arbeitshilfen für Ihre betriebliche Steuerpraxis. Ausgewiesene Experten garantieren höchste Qualität der Informationen und Fachbeiträge. Das alles gibt es zu einem günstigen Preis/Leistungsverhältnis. Ihre Vorteile mit Haufe Steuer Office für Betriebe:  Zeit sparen: mit der schnellen Recherche zu all Ihren Fragen bei den Themen Unternehmenssteuern, Abschreibung, Betriebsvermögen, Umsatzsteuer u.v.m. Rechtssicherheit steigern: Dank regelmäßiger Aktualisierungen bleiben Sie immer auf dem Laufenden und verpassen garantiert keine wichtige Änderung. Optimierter Workflow: Sie profitieren von den zahlreichen praktischen Arbeitshilfen, die Ihnen die tägliche Arbeit deutlich erleichtern. Kostensparende Weiterbildung: Sie erhalten Online-Seminare, die Sie direkt am Arbeitsplatz besuchen können - für optimale Weiterbildung. Maximale Praxisorientierung: Alle Inhalte von Haufe Steuer Office sind speziell auf die betriebliche Praxis ausgerichtet.  Meistgenutzte Datenbank: Steuer Office für Betriebe beinhaltet laut einer Studie des ForschungsWerks Deutschlands meistgenutzte Steuerrechtsdatenbank. Die wichtigsten Inhalte im Überblick: Lexikon und Fachbeiträge Umfangreiches Themenlexikon von A - Z mit über 600 ausführlichen Fachbeiträgen aus betrieblicher Perspektive, z.B. zu Abschreibung, Betriebsvermögen, Bilanzpolitik, Umsatzsteuer und vielem mehr Fachbeiträge zu steuerlichen und rechtlichen Trendthemen - detailliert beleuchtet und praxisgerecht aufbereitet in der Rubrik „Betriebe spezial" (z.B. Umsatzsteuer: Reverse-Charge-Verfahren, Jahresabschluss-Checklisten)   Gesetze, Entscheidungen und Verwaltungsanweisungen Zum vertiefenden Nachlesen Intelligent miteinander verlinkt u. komfortabel abrufbar nach Steuerarten und Rechtsgebieten Kommentierungen der BFH- und wichtiger BVerfG/EuGH-Entscheidungen   Direkt einsetzbare Tools und Arbeitshilfen, wie z. B. Rechnungs-Check Umsatzsteuer Berechnungsprogramme, z. B. Geschäftswagenrechner, Darlehensrechner Mustervorlagen, z. B. Bewirtungskosten Musterverträge, z. B. Vertragstexte aus Arbeits-, Gesellschafts-, Immobilien-, Miet- und allgemeinem Vertragsrecht Checklisten, z. B. zur Betriebsprüfung und Mini-Jobs Tabellen, z. B. AfA- und Lohnsteuertabellen Amtliche Formulare, z. B. Erklärungsvordrucke zur Umsatz- oder Gewerbesteuer   Mind. 6 Online Live-Seminare Durch die bewährten Live-Online-Seminare werden Sie regelmäßig über alle wichtigen bilanz- und steuerrechtlichen Entwicklungen informiert -bequem an Ihrem Arbeitsplatz, ohne zusätzlichen Kosten- und Zeitaufwand. Unabhängige Fachexperten: Kompetente Referenten mit Praxisblick Professioneller Vor- und Nachbearbeitungs-Service: Seminarunterlagen, Seminar-Video, weiterführende Informationen, Praxisfälle mit Lösungen, FAQ zum Seminar sowie hilfreiche Tools & Arbeitshilfen Interaktivität: Blitzumfragen während des Seminars und Kontaktmöglichkeit zum Referenten via Live-Chat Teilnahmebestätigung: Als offizieller Nachweis der Teilnahme  

618,00 €*
Steuer Office Gold
Aktualitätsgarantie: 5er-Lizenz
Haufe Steuer Office Gold ist die Komplett-Lösung mit umfassenden Steuerkommentaren und einer Fachdatenbank zum Thema Steuerrecht, Personal, Honorare, Bilanzierung. Die Premium-Software für Steuerberater.Haufe Steuer Office Gold überzeugt mit 18 Top-Steuerkommentaren von Haufe und Otto Schmidt. Bei Einkommensteuer- und Körperschaftsteuerrecht profitieren Sie jetzt neben den umfassenden Haufe-Steuerkommentaren zusätzlich von den renommierten Steuerkommentaren Dötsch/Pung/Möhlenbrock (KStG) und Littmann/Bitz/Pust (EStG) aus dem Schäffer-Poeschel Verlag. Das bedeutet für Sie doppelte Rechts- und Gestaltungssicherheit mit nur einem Klick. NEU in Ihrem Haufe Steuer Office Gold: Brexit: Die steuerlichen Rechtsfolgen eines „harten Brexit" anhand von 100 Praxisfällen Jahresabschluss 2018: Praktische Checklisten mit allen Regelungen, die beim Jahresabschluss zu beachten sind. Informations-Paket Digitaler Wandel: Beiträge, Erfahrungsberichte und Handlungsempfehlungen, gegliedert nach den Themenbereichen „Einstieg & Grundlagen“, „Kanzleiinterne Prozesse“ und „Mandantenberatung“ Informations-Paket Datenschutz: Fachbeiträge, Tools und Rechtsgrundlagen zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) AO/FGO Kommentar: Kommentierung zur Neuregelung des Datenschutzes im steuerlichen Verfahrensrecht ab 25.05.2018 als Erstkommen­tierung Handbuch Umsatzsteuer: Aktualisierte Länder- und Branchenbeiträge, Gestaltungsempfehlungen und Praxisfälle mit Lösungen zu den Brennpunkthemen des Umsatzsteuerrechts. Ihre Vorteile mit Haufe Steuer Office Gold: Maximale Recherche-Effizienz: Recherchieren Sie bequem in einer erweiterten Steuerrechts-Datenbank mit 18 Steuerkommentaren und Inhalten zu Rechnungswesen und Personal. Doppelte Rechts- und Gestaltungssicherheit: Mit jeweils zwei Top-Steuerkommentaren für die zwei wichtigsten Steuerarten, Einkommenssteuer und Körperschaftssteuer, sind Sie mit nur einem Klick immer doppelt abgesichert. Praxisorientiert aufbereitet: Verständliche Fallbeispiele, Einspruchsmuster, Mustertexte und über 3.000 direkt einsetzbare Arbeitshilfen erleichtern die Umsetzung in die Beratungspraxis. Kostensparende Weiterbildung: Gestalten Sie Ihre Weiterbildung zeit- und kostensparend durch integrierte Online-Seminare und eTrainings. Jederzeit in Ihrem persönlichen Weiterbildungscenter abrufbar. Honorare optimieren: Rechnen Sie stets rechtssicher ab und steigern Sie Ihre Honorare mit Hilfe des integrierten Informations-Dienstes Honorargestaltung für Steuerberater. Jetzt Haufe Steuer Office Gold 4 Wochen kostenlos testen!Die Leistungsmerkmale des Haufe Steuer Office Gold:  Detaillierte Fachbeiträge Umfassende Darstellung des Steuer- und Wirtschaftsrechts, präzise und praxisgerecht aufbereitet Zahlreiche Beiträge zu angrenzenden Themengebieten wie Bilanzierung, Rechnungswesen und Personal sowie zur betriebswirtschaftlichen Beratung Laufende Themenschwerpunkte z. B. aktuell zu: Digitaler Wandel in der Steuerkanzlei, Betriebsrentenstärkungsgesetz, Investmentsteuerreformgesetz, Mehrwertsteueraktionsplan der EU-Kommission, Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz, Lizenzschranke 13 Praxis-Steuerkommentare von Haufe Renommierte Herausgeber liefern fundierte Kommentierungen zu: Einkommensteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Dr. Matthias Geurts Körperschaftsteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Gewerbesteuergesetz: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Umsatzsteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Werner Widmann, Prof. Rolf-Rüdiger Radeisen Abgabenordnung: Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Dr. Armin Pahlke Finanzgerichtsordnung: Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Dr. Armin Pahlke Erbschaftsteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Michael Fischer, Dr. Armin Pahlke, Thomas Wachter Umwandlungssteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Grunderwerbsteuergesetz: Herausgeber: Dietrich Weilbach HGB Bilanz Kommentar: Herausgeber: Klaus Bertram, Ralph Brinkmann, Dr. Harald Kessler, Prof. Dr. Stefan Müller Insolvenzrecht: Herausgeber: Dr. Jürgen Blersch, Hans-W. Goetsch, Prof. Dr. Ulrich Haas SGB Kommentar zu SGB III-VII sowie IX-XI MiLoG   3 Top-Steuerkommentare von Otto Schmidt Außensteuerrecht: herausgegeben von Dr. Hans Flick, Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer, Prof. Dr. Hubertus Baumhoff, Dr. Jens Schönfeld Steuerstrafrecht: begründet von Prof. Dr. Günter Kohlmann Bewertungsrecht - BewG/ErbStG: begründet von Dr. Lorenz Gürsching, Dr. Alfons Stenger   2 Steuerkommentare von Schäffer-Poeschel Körperschaftssteuerrecht von Dötsch/Pung/Möhlenbrock Einkommenssteuerrecht von Littmann/Bitz/Pust   Handbücher Die Handbücher in der Steuerrechtsdatenbank liefern Ihnen eine umfassende Gesamtdarstellung zu best. Spezialthemen bzw. enthalten Inhalte einzelner Fachbücher, die zusätzlich ins Haufe Steuer Office Gold integriert werden: Digitaler Wandel in der Steuerkanzlei: Beiträge, Erfahrungsberichte und Handlungsempfehlungen, gegliedert nach den Themenbereichen „Einstieg & Grundlagen“, „Kanzleiinterne Prozesse“ und „Mandantenberatung“ Buchführung & Bilanzierung: Inhalte der Print-Titel Bilanz Check-up, IFRS-Ratgeber, Anhang nach HGB Steuerdeklaration: Erklärungsleitfäden zu ESt, KSt, GwSt, USt, gesonderte und einheitliche Feststellung, Lohnsteuerermäßigung, Erbschaftsteuer sowie Inhalte der Print-Titel „Steuer Check-up" und „Modernisierung des Besteuerungsverfahrens" Lohn & Personal: Arbeitsrecht, Personalmanagement, Aus- und Weiterbildung, Vermögensbildung und Altersvorsorge sowie Praxis-Beispiele zu mehr als 70 Entgelt-Themen Betriebswirtschaftliche Beratung: Finanzierung und Rating, Kostenrechnung, Controlling NEU Compliance: Umfangreiche Beiträge, Merkblätter und Arbeitshilfen zu den verschiedenen Compliance-Aspekten im Unternehmen NEU Datenschutz: Fachbeiträge, Tools und Rechtsgrundlagen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) NEU Umsatzsteuer: Aktualisierte Länder- und Branchenbeiträge, Gestaltungsempfehlungen sowie Praxisfälle mit Lösungen zu den Brennpunkthemen des Umsatzsteuerrechts   Entscheidungen und Services BFH, FG, EuGH, BVerfG, ArbG, SG voll recherchierbar Entscheidungs-Kommentierungen zu amtlich veröffentlichten BFH-Entscheidungen, wichtigen NV-Entscheidungen sowie zu Urteilen des FG, BVerfG sowie des EuGH Steuer-, Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsgesetze Doppelbesteuerungsabkommen und Verwaltungsanweisungen Veranlagungshandbücher   Einspruchsmuster-Datenbank Profitieren Sie in Haufe Steuer Office Gold mit der neuen Einspruchsmusterdatenbank von: Dem Know-how des Fachautoren-Teams, das selbst in der Steuerberatung tätig ist und für Sie die praxisrelevanten Verfahren auswählt Einer Vielzahl ausführlich formulierter Mustervorlagen für Einsprüche zu aktuell anhängigen Verfahren beim BFH und beim BVerfG sowie zu sonstigen aktuell strittigen Rechtsfragen Muster, die Sie nur noch um die individuellen Mandantendaten ergänzen müssen   Einzigartiges Weiterbildungsangebot Haufe Onlinetraining: 24 Online-Inklusivseminare in Haufe Steuer Office Gold zu aktuellen Praxisthemen und laufenden Beratungs-Brennpunkten - jeweils mit fundierter Aufbereitung. Live und jederzeit als Aufzeichnung. Sparen Sie mit der Software für Steuerberater Zeit und Kosten für Weiterbildung in Ihrer Kanzlei. Unabhängige Fachexperten: Kompetente Referenten mit Praxisblick Professioneller Vor- und Nachbearbeitungs-Service: Seminarunterlagen, Seminar-Video, weiterführende Informationen, Praxisfälle mit Lösungen, FAQ zum Seminar sowie hilfreiche Tools & Arbeitshilfen Interaktivität: Blitzumfragen während des Seminars, exklusives Teilnehmer-Forum, Kontaktmöglichkeit zum Referenten und anderen Seminarteilnehmern Teilnahmezertifikat: Als offizieller Nachweis der Teilnahme   e-Trainings für effizientes Lernen Greifen Sie in der Steuerrechtsdatenbank auf moderne e-Trainings zu den drei Themenbereichen Steuern, Bilanzierung und Kanzleimanagement zu. Über 20 Stunden Lernzeit z. B. zu den Themen Steuern, Bilanzierung, Kanzlei & Co Didaktisch aufbereitete Fachinhalte erläutern Ihnen ein Thema in ca. 15 Minuten pro Teilmodul Ortsunabhängig können Sie alle Module jederzeit wiederholen Drucken Sie sich Ihren persönlichen Lernnachweis sofort aus Bestimmen Sie selbst Ihr Lerntempo und die Auswahl der Module   Steuererklärungsprogramme powered by ADDISON Maximale Produktivität mit Haufe Steuer Office Gold durch die führende Software-Technologie ADDISON Einkommensteuererklärung für beschränkt und unbeschränkt Steuerpflichtige Gesonderte Feststellungserklärung Gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung Lohnsteuerermäßigungsantrag Gewerbesteuererklärung (mit Zerlegung) Körperschaftsteuererklärung für unbeschränkt, unbeschränkt mit anderen Einkunftsarten und beschränkt steuerpflichtigen Körperschaften Körperschaftsteuerzerlegung Organschaftsverwaltung Kapitalertragsteuer-Anmeldung und Steuerbescheinigungen Umsatzsteuerjahreserklärung und Umsatzsteuervoranmeldung Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung Erklärung zur Feststellung Bedarfswert Antrag auf Investitionszulage   Direkt einsetzbare Tools und Arbeitshilfen, wie z. B. Rechner: z.B. Abfindungs-, AfA-, Darlehens-, Lohn- und Gehaltsrechner, Benford- und Chi-Quadrat-Test Checklisten: z.B. zu Betriebsprüfung, Bescheidprüfung, Geschäftswagen Musterschreiben: z.B. Reisekostenabrechnung, Inventur, GmbH-Gesellschaftervertrag Musterverträge: Arbeits-, Erb- und Familien-, Gesellschafts-, Immobilien-, Wirtschaftsrecht (z.B. Arbeits- oder Leasingverträge) Tabellen: z.B. AfA-Tabellen (inkl. Branchentabellen), Sachbezugs- und Sozialversicherungswert Amtliche Formulare: amtliche ELSTER-fähige Formulare mit komfortabler Formularbearbeitung im Haufe.Formularmanager Rechnungs-Check Umsatzsteuer Bilanz-Analyzer BWA-Steuerplanung (Steuern hochrechnen, gestalten und optimieren) Minijob-Assistent   Mandanten-Informationsservice Mandanteninformationen: Halten Sie Ihre Mandanten über wichtige Änderungen im Steuerrecht und weiteren Rechtsgebieten ganz bequem auf dem Laufenden. Sie haben die Wahl: Egal ob monatlich oder quartalsweise, ob ausgewählte Zielgruppen (GmbH-GF/-Gesellschafter, Unternehmer und Freiberufler, Steuerpflichtige im Privatbereich) oder Branchen (z. B. Immobilien- und Bauwirtschaft), es steht Ihnen alles fertig aufbereitet zur Verfügung. Erstberatungsbriefe: Verwenden Sie einen der ca. 40 Erstberatungsbriefe, die typische Themen aus der steuerlichen Beratung (z. B. Arbeitszimmer, Verträge zwischen nahen Angehörigen, Dienstwagen) kompakt darstellen und Beratungsbedarf für Ihre Mandanten aufzeigen.   Monatliche Zeitschriften Steuer 1 - das smarte eMagazin exklusiv für Haufe Steuer Office: Mit diesem digitalen Magazin für Steuerexperten haben Sie die wichtigsten steuerlichen Entwicklungen sofort im Blick. Multimedial aufbereitet mit Bildern, Interaktionsmöglichkeiten, Video- und Audiosequenzen. Das eMagazin wurde speziell für Nutzer des Haufe Steuer Office konzipiert und enthält zahlreiche Verlinkungen auf Hintergrundwissen und Arbeitshilfen in Ihrem Haufe Steuer Office. Honorargestaltung für Steuerberater - Praktische Tipps zur Honorarabrechnung (digital) "personalmagazin" - Das führende Fachmagazin im Personalwesen (print und digital)  NEU: Mobile Version für Tablet und Smartphone Mit der mobilen Version greifen Sie jederzeit und von überall auf Ihr Haufe Steuer Office zu. Optimal auf Dienstreisen oder für die schnelle Recherche. Gehen Sie einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet auf Herstellerwebseite anmelden, Haufe Steuer Office starten, fertig.

2.169,00 €*
Steuer Office Kanzlei-Edition
Aktualitätsgarantie: 3er-Lizenz
Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition bietet Steuerkanzleien effiziente Informationsbeschaffung dank einer Steuerrechtsdatenbank mit umfassenden Kommentaren Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition bietet Steuerkanzleien das komplette Fachwissen im Steuer- und Wirtschaftsrecht - mit allen Inhalten von Haufe Steuer Office Basic Plus. Dazu gehören Fachbeiträge, eine Gesetzesdatenbank, praktische Arbeitshilfen sowie die Praxiskommentare zum EStG, KStG, UStG und zur AO.NEU in Ihrem Steuer Office Kanzlei-Edition: Brexit: Die steuerlichen Rechtsfolgen eines „harten Brexit" anhand von 100 Praxisfällen Jahresabschluss 2018: Praktische Checklisten mit allen Regelungen, die beim Jahresabschluss zu beachten sind. Informations-Paket Digitaler Wandel: Beiträge, Erfahrungsberichte und Handlungsempfehlungen, gegliedert nach den Themenbereichen „Einstieg & Grundlagen“, „Kanzleiinterne Prozesse“ und „Mandantenberatung“ Informations-Paket Datenschutz: Fachbeiträge, Tools und Rechtsgrundlagen zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) AO/FGO Kommentar: Kommentierung zur Neuregelung des Datenschutzes im steuerlichen Verfahrensrecht ab 25.05.2018 als Erstkommen­tierung   Zusätzlich integriert: 9 weitere Praxiskommentare von Haufe.  Die Vorteile von Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition: Maximale Recherche-Effizienz: Recherchieren Sie in einer umfassenden Steuerrechtsdatenbank mit 13 Kommentaren, umfangreichen Fachbeiträgen, Urteilen und Rechtsquellen. Höchste Rechtssicherheit: Vertrauen Sie auf top-aktuelle Informationen dank wöchentlicher Aktualisierung der Online-Version. Praxisorientiert aufbereitet: Fallbeispiele, Einspruchsmuster, Mustertexte und über 2.200 direkt einsetzbare Arbeitshilfen erleichtern die Umsetzung in die Beratungspraxis. Arbeitsabläufe optimieren: Stellen Sie Inhalte in elektronischen Sammelmappen individuell zusammen oder profitieren Sie von der Weiterverarbeitungsfunktion (drucken, versenden, exportieren) sowie dem Benachrichtigungs-Service. Kostensparende Weiterbildung: Gestalten Sie Ihre Weiterbildung zeit- und kostensparend durch 6 integrierte Online-Seminare. Live und jederzeit in der Mediathek abrufbar. Renommierte Autoren und Experten arbeiten täglich daran, Sie immer auf dem Laufenden zu halten. Die hervorragende Vernetzung des Reformen-Teams garantiert Ihnen die rechtzeitige Information von Änderungen und möglichen Fallstricken oder Problemen für die praktische Arbeit im Steuerrecht. Die wichtigsten Inhalte von Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition: Detaillierte Fachbeiträge Umfassende Darstellung des Steuer- und Wirtschaftsrechts, präzise und praxisgerecht aufbereitet Zahlreiche Beiträge zu den Themen Bilanzierung und Jahresabschluss Laufende Themenschwerpunkte z. B. aktuell zu: Digitaler Wandel in der Steuerkanzlei, Betriebsrentenstärkungsgesetz, Investmentsteuerreformgesetz, Mehrwertsteueraktionsplan der EU-Kommission, Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz, Lizenzschranke NEU: Fachbeiträge, Tools und Rechtsgrundlagen zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung   13 Praxiskommentare von Haufe: Einkommensteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Dr. Matthias Geurts Körperschaftsteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Gewerbesteuergesetz: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Umsatzsteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Werner Widmann, Prof. Rolf-Rüdiger Radeisen Abgabenordnung: Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Dr. Armin Pahlke Finanzgerichtsordnung: Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Dr. Armin Pahlke Erbschaftsteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Michael Fischer, Dr. Armin Pahlke, Thomas Wachter Umwandlungssteuergesetz: Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen Grunderwerbsteuergesetz: Herausgeber: Dietrich Weilbach HGB Bilanz Kommentar: Herausgeber: Klaus Bertram, Ralph Brinkmann, Dr. Harald Kessler, Prof. Dr. Stefan Müller Insolvenzrecht: Herausgeber: Dr. Jürgen Blersch, Hans-W. Goetsch, Prof. Dr. Ulrich Haas SGB Kommentar zu SGB III-VII sowie IX-XI MiLoG   Entscheidungen und Services BFH, FG, EuGH, BVerfG, ArbG, SG voll recherchierbar Entscheidungs-Kommentierungen zu amtlich veröffentlichten BFH-Entscheidungen, wichtigen NV-Entscheidungen sowie zu Urteilen des FG, BVerfG sowie des EuGH Steuer-, Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsgesetze Doppelbesteuerungsabkommen und Verwaltungsanweisungen Veranlagungshandbücher Einspruchsmuster-Datenbank Profitieren Sie von: dem Know-how des Fachautoren-Teams, das selbst in der Steuerberatung tätig ist und für Sie die praxisrelevanten Verfahren auswählt einer Vielzahl ausführlich formulierter Mustervorlagen für Einsprüche zu aktuell anhängigen Verfahren beim BFH und beim BVerfG sowie zu sonstigen aktuell strittigen Rechtsfragen Muster, die Sie nur noch um die individuellen Mandantendaten ergänzen müssen   6 Online Live-Seminare zu aktuellen Praxisthemen aus der Reihe „Steuerrecht aktuell" - jeweils mit fundierter Aufbereitung. Live und jederzeit als Aufzeichnung. Unabhängige Fachexperten: Kompetente Referenten mit Praxisblick Professioneller Vor- und Nachbearbeitungs-Service: Seminarunterlagen, Seminar-Video, weiterführende Informationen, Praxisfälle mit Lösungen, FAQ zum Seminar sowie hilfreiche Tools & Arbeitshilfen Interaktivität: Blitzumfragen während des Seminars, exklusives Teilnehmer-Forum, Kontaktmöglichkeit zum Referenten und anderen Seminarteilnehmern Teilnahmezertifikat: Als offizieller Nachweis der Teilnahme Direkt einsetzbare Tools und Arbeitshilfen, wie z. B. Rechnungs-Check Umsatzsteuer Berechnungsprogramme, z. B. Geschäftswagenrechner, Darlehensrechner Mustervorlagen, z. B. Bewirtungskosten Musterverträge, z. B. Vertragstexte aus Arbeits-, Gesellschafts-, Immobilien-, Miet- und allgemeinem Vertragsrecht Checklisten, z. B. zur Betriebsprüfung und Mini-Jobs Tabellen, z. B. AfA- und Lohnsteuertabellen Amtliche Formulare, z. B. elsterfähige Erklärungsvordrucke zur Einkommen- oder Gewerbesteuer. Mit komfortabler Formularbearbeitung im Haufe Formularmanager   Mandanten-Informationsservice Mandanteninformationen: Halten Sie Ihre Mandanten über wichtige Änderungen im Steuerrecht und weiteren Rechtsgebieten ganz bequem auf dem Laufenden. Die Mandanteninformationen können Sie entweder auf der Kanzleihomepage veröffentlichen oder in Papierform in Ihrer Kanzlei auslegen und an Ihre Mandanten versenden. Sie haben die Wahl: Egal ob monatlich oder quartalsweise, ob ausgewählte Zielgruppen(GmbH-GF/-Gesellschafter, Unternehmer und Freiberufler, Steuerpflichtige im Privatbereich) oder Branchen(z. B. Immobilien- und Bauwirtschaft), es steht Ihnen alles fertig aufbereitet zur Verfügung. Erstberatungsbriefe: Verwenden Sie einen der ca. 40 Erstberatungsbriefe, die typische Themen aus der steuerlichen Beratung   (z. B. Arbeitszimmer, Verträge zwischen nahen Angehörigen, Dienstwagen) kompakt darstellen und Beratungsbedarf für Ihre Mandanten aufzeigen.   Monatliche Zeitschrift: Steuer 1 - das smarte eMagazin exklusiv für Haufe Steuer Office: Mit diesem digitalen Magazin für Steuerexperten haben Sie die wichtigsten steuerlichen Entwicklungen sofort im Blick - multimedial aufbereitet mit Bildern, Interaktionsmöglichkeiten, Video- und Audiosequenzen. Das eMagazin wurde speziell für Nutzer des Haufe Steuer Office konzipiert und enthält zahlreiche Verlinkungen auf Hintergrundwissen und Arbeitshilfen in Ihrem Haufe Steuer Office. Und das Beste: Steuer 1 ist mobile-optimiert für maximale Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit auf jedem Endgerät. NEU: Mobile Version für Tablet und Smartphone Mit der mobilen Version greifen Sie jederzeit und von überall auf Ihr Haufe Steuer Office zu. Optimal auf Dienstreisen oder für die schnelle Recherche. Gehen Sie einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet auf die Herstellerwebseite – anmelden, Haufe Steuer Office starten, fertig.

1.199,00 €*
Steuer Office Premium
Aktualitätsgarantie: 5er-Lizenz
Haufe Steuer Office Premium ist die Komplett-Lösung mit einzigartigem Steuerkommentarpaket.

1.869,00 €*